download_projekte

kofa schule_logo_1.0_13.11.14

 

Kofa Schule:

Das Projekt der aufsuchenden Elternbildung sollte als Standardangebot von der Schule, wie auch von den Eltern selbst beansprucht werden können.
Es beinhaltet max. 20 Stunden Arbeit mit der Familie, innerhalb von 4 Monaten
Die Elternbildung arbeitet ausschliesslich mit einer standardisierten Methodik (KOFA), die deshalb vergleichbar und auch evaluierbar ist.
Die pädagogische und alltagsorientierte Arbeit mit den Eltern stärkt die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule, so dass das Lern- und Entwicklungspotenzial verbessert werden kann.
Das Produkt wird in verschiedenen Sprachen angeboten.