Intensivabklärung

Die KOFA-Intensivabklärung bietet eine vertiefte, mehrdimensionale Erfassung der Situation des Kindes und seiner Familie. Eine standardisierte Risikobeurteilung sowie eine Gesamteinschätzung mit Empfehlungen für allfällige Kindesschutzmassnahmen und Anschlusshilfen werden abgegeben.

Überforderung im Familienalltag

Sind die Eltern am Rande ihrer Kräfte und ertragen die Kinder nicht mehr. Wir helfen, den Alltag neu zu strukturieren, individuelle Entlastungsmöglichkeiten aufzugleisen, damit das Zusammenleben mit den Kindern wieder Freude bereiten kann.

Bindungs- und Beziehungsstörung

Mit Hilfe der Video Diagnostik und anderen geeigneten Beobachtungsinstrumenten zeigen wir den Eltern, worauf es in der Beziehungsgestaltung ankommt und wie diese positiv verstärkt wird.

Heimeinweisung

Wir begleiten die Eltern und das Kind im Prozess, wenn es darum geht, dass das Kind eine andere Umgebung braucht.

Rückplatzierung

Wir begleiten den sensiblen Prozess der Rückkehr des Kindes aus einem Heim oder Pflegefamilie, sodass ein gut funktionierender und entwicklungsfördernder Familienalltag entstehen kann.

Lebenspraktische Erwachsenenhilfe zur Wahrung des Kindeswohls

Wenn betreutes Wohnen keine Alternative ist, unterstützen wir die Familie in allen administrativen und organisatorischen Belangen. Es wird zusammen mit den Eltern einen geregelten Alltag gestaltet und dieser wird langfristig versucht aufrecht zu erhalten.

Häusliche Gewalt und Kinder

Gewalt innerhalb der Familie kann verschiedene Gesichter haben .Der Schutz und das Kinderwohl hat höchste Priorität. Wir suchen neue Formen des Zusammenlebens und das Beenden der Gewalt, um den Kindern die nötige Sicherheit innerhalb der Familie zu geben.

Kinder und Jugendliche mit delinquentem Handeln

Ist das Kind / Jugendliche durch delinquente Handlungen mit Polizei und Jugendanwaltschaft konfrontiert, braucht die Familie besondere Begleitung und Unterstützung, damit die Familie und das Kind / Jugendlichen wieder Lebensperspektiven haben können.

Jugendcoach

Jugendcoaches sind qualifizierte Wegbegleiter,welche die Jugendlichen auf ihrem Lebensweg in die Unabhängigkeit und zur Meisterung des eigenen Lebens (Schule, Beruf, Freizeit, Familie, Gesundheit, etc.) unterstützen.

Migrations- hintergrund

Wir versuchen, mögliche kulturell bedingte Missverständnisse abzubauen und unterstützen die Eltern darin, selbstsicherer und aktiv den Alltag ihrer Kinder mitzugestalten. Ängste und Unsicherheiten im Umgang mit Institutionen, wie Schule und Ämter im schweizerischen Kontext werden abgebaut.

Verwahrlosung

Wir unterstützen die Eltern darin, dass sie zu ihren Kindern wieder genügend Sorge tragen und sie in ihren Entwicklungsschritten stärken können

Armut

Armut kann die Entwicklung der Kinder stark beeinträchtigen. Wir helfen und unterstützen Familien auf der Suche nach geeigneten Angeboten und Unterstützungsmöglichkeiten für die Kinder.

Kinder mit ADHS

Wir stärken die Eltern darin, den Alltag mit dem Kind zu strukturieren und zu gestalten, sowie einen positiven Umgang mit der Diagnose ADHS/ADS für die Bedürfnisse des Kindes zu gewinnen.

Aggressives Verhalten bei Kindern

Wir versuchen zusammen mit den Eltern, das aggressive und auffällige Verhalten des Kindes zu verstehen und geeignete hilfreiche und praktische Umgangsmöglichkeiten zu finden, sowie mit dem Kind neue Verhaltenstrategien einüben. Wir arbeiten nach den Grundlagen von H. Omer GLW.

Kinder mit speziellen Bedürfnissen

Wir unterstützen und beraten die Familien, bei körperlichen- und geistigen Behinderungen einzelner Familienmitglieder mit konkreten und praktischen Erziehungshandlungen zur Bewältigung des Familienalltags.

Mediation

In geführten Gesprächen für strittige Trennungen oder Familienkonflikte werden ergebnisbezogene und verbindliche Lösungen angestrebt, die von den Betroffenen persönlich und freiwillig mithilfe der Mediation erarbeitet werden.

Marte-Meo

Marte-Meo ist eine Video-Methode, bei der alltägliche Situationen zwischen Erziehenden und Kind per Video aufgezeichnet und anschliessend gemeinsam besprochen werden. Die Stärken der Handelnden sollen systematisch erkannt und hervorgehoben werden.